Die Geschichte über uns

Die Leidenschaft für Klassische Perserteppiche begann bereits vor über 100 Jahren bei dem Oberhaupt der Familie Haji Hosseini in Teheran.

Mit eigener Knüpferei in Ghom, Tabriz und Bidjar war Haji Hosseini einer der erfolgreichsten Großhändler im berühmten Bazar Teheran.

Mehrere Meister der Knüpftechniken arbeiteten in der Familienknüpferei Hosseini.

Diese Leidenschaft ging an seinen Sohn Machmud Hosseini weiter und er

eröffnete 1975 die erste Filiale Iran-Teppiche Hosseini in Gladbeck. Aufgrund seines Gesundheitszustand gab er 1980 seinem Bruder

Ahmad Hosseini das Geschäft weiter.

Mittlerweile ist das Geschäft einer der erfolgreichsten Einzel & Großhändler im ganzen Ruhrgebiet.

2014 vergrößerte sich das Traditionsgeschäft,  und eröffnete seine Zweite Filiale in Dorsten.

Sehr schnell wurde das Interesse entfacht  auch andere Standorte zu wählen. Somit eröffnete Iran Teppiche Hosseini 2015 Ihre 3 Filiale in Coesfeld.

2017 traten in 3. Generation Ehsan Saadati und Hashem Hosseini
in die Fußstapfen und Übernehmen die Filialen in Dorsten und Coesfeld und eröffneten 2018 eine Weitere Filiale in Münster.

 

Mit einem Sortiment das Moderne und Klassische Teppiche umfasst gehen Hashem Hosseini und Ehsan Saadati auf jeden Wunsch Ihrer Kunden ein.

Bieten eine Auswahl von exklusiven Seidenteppichen bis hin zu antiken Perserteppichen.

Eine eigene Teppichwerkstatt ist mit ein Grund für die unglaubliche Preiswürdigkeit von Teppiche Hosseini.

An unseren Orientteppichen haben Sie jahrzehntelang Freude.

  • Facebook Basic
  • Twitter Basic
  • Instagram - Weiß Kreis

Dorsten 46282 - Gordulagasse 6 - Tel.: 02362 - 210 59 21

Münster 48165 - Hohe Geest 2B - Tel.: 02501 - 95 716 80

© 2017 all Rights reserved by Hashem Hosseini