Teppichpflege

 

Frische Flecken selbst entfernen

Ihr Teppich ist ein Gebrauchsgegenstand, wo auch Flecken drauf kommen können, wichtig ist es nur diese schnell zu behandeln. Bei Flüssigkeiten wie Rotwein, Kaffee oder Tomatensoße, muss besonders schnell gehandelt werden, da diese wie Färbemittel wirken. Den Fleck mit viel kaltem klaren Wasser ohne Reinigungsmitteln ausspülen bis dieser verschwindet. Anschließend die Feuchte Stelle trocken tupfen und nicht reiben. Falls die Stelle noch Feucht ist am besten etwas unter den Teppich legen, sodass die Rückseite auch trocknen kann und es keine Schimmelbildung gibt.                 


Sollte nach diesem Prozess immer noch ein Fleck zu sehen sein empfehlen wir einen Fachmann zu kontaktieren.

Eingetrocknete Flecken selbst entfernen

Diese Flecken sollten Sie besser selbst nicht versuchen zu entfernen, da die Gefahr zu groß ist das der Fleck dadurch dauerhaft drin bleibt. Wir empfehlen in diesem Fall direkt einen Fachmann zu kontaktieren.

 

 

Abstehende Fäden

Handgeknüpfte Teppiche müssen nach dem Knüpfen geschoren werden. Dabei kann es immer vorkommen, dass einzelne Knoten nicht getroffen werden, wodurch ein abstehender Faden entstehen kann. Diesen Faden bitte nicht ziehen, sondern gefahrenlos abschneiden mit einer handelsüblichen Schere.

Überschüssige Wolle

Grundsätzlich sind unsere Teppiche fusselfrei. Allerdings kann es in Ausnahmefällen dazu kommen, dass Restwolle von dem Knüpfvorgang im Flor ist. Diese kann man einfach mit einem Staubsauger entfernen. Dieser Vorgang sollte unter Umständen einige Male wiederholt werden, bis der Teppich komplett fusselfrei ist.

Faltstellen

Durch das Falten für den Versand können im Teppich sichtbare Faltstellen entstehen. Diese sind aber absolut unbedenklich und verschwinden nach einer Zeit, in der Regel dauert dies 3-4 Wochen. Damit die Falten jedoch schneller verschwinden, können Sie diese mit einem Dampfbügeleisen ausbügeln. Benutzen Sie dafür eine niedrige Einstellung für Wolle und etwas Dampf.

Gerüche

Unsere Teppiche sind prinzipiell alle geruchsneutral. Es kann aber sein, dass ein leichter Geruch der Pflegeprodukte aus den Ursprungsländern zurück bleibt, dieser verschwindet spätestens nach 2-3 Wochen.

Regelmäßige Pflege

Handgeknüpfte Teppiche sind langjährige Begleiter. Damit diese aber auch konsequent gut ausschauen, benötigen Sie in regelmäßigen Abständen eine professionelle Wäsche. Hier empfehlen wir alle 5-7 Jahre, je nach Beanspruchung.

 

Wie kann ich meinen Teppich vor Beschädigungen schützen?

Grundsätzlich sind handgeknüpfte Teppiche sehr robust und haben dadurch eine hohe Lebensdauer. Damit Sie aber Abnutzungserscheinungen, wie z.B. Laufwege in dem Teppich verhindern, sollten Sie Ihren Teppich alle 5-7 Jahre professionell Reinigen lassen. Zusätzlich empfehlen wir immer eine Teppichunterlage zu benutzen, diese hat 2 Vorteile. Zum einen rutscht der Teppich nicht mehr, was eine Gefahr für Sie darstellen kann. Zum anderen schont diese Unterlage die Rückseite von Ihrem Teppich. Wir bieten eine spezielle Teppichunterlage aus einem weichen Filz, wodurch Sie ein angenehmeres Ganggefühl auf Ihrem Teppich haben.

Das Staubsaugen schadet einem handgeknüpften Teppich nicht, im Gegenteil - Sie befreien damit den Flor von Schmutz und Staub, durch den Ihr Teppich sonst glanzlos wirken würde. Sie sollten allerdings darauf achten, dass die Saugkraft Ihres Staubsaugers nicht zu hoch eingestellt ist und es meiden, die Fransen mit dem Staubsauger zu saugen. Sollten Sie beschädigte Fransen entdecken, kann man diese ganz einfach erneuern lassen.

Möbelstücke, wie z.B. Schrank, Esstisch oder Couch sollten Sie ein paar Mal im Jahr leicht verrücken, damit der Flor an diesen Stellen nicht langfristig eingedrückt wird. Grundsätzlich empfehlen wir jeden handgeknüpften Teppich einmal im Jahr um 180 Grad zu drehen, damit der Teppich gleichmäßig beansprucht wird.


Sollte Ihr Teppich in direkter Sonneneinstrahlung liegen, ist es zu empfehlen, dass Sie an den besonders heißen Tagen die Rollos unten lassen, damit die Echtheit der Farbgebung ihres Teppichs erhalten bleibt und nicht durch die UV-Einstrahlung der Sonne beeinträchtigt werden kann. Ebenfalls hilft es hier, den Teppich einmal im Jahr um 180 Grad zu drehen. Sollten Sie einen Sonnenschaden haben, kann man diesen aber behandeln und nachfärben.

 

 

Wie kann ich meinen Teppich vor Beschädigungen schützen?

Grundsätzlich sind handgeknüpfte Teppiche sehr robust und haben dadurch eine hohe Lebensdauer. Damit Sie aber Abnutzungserscheinungen, wie z.B. Laufwege in dem Teppich verhindern, sollten Sie Ihren Teppich alle 5-7 Jahre professionell Reinigen lassen. Zusätzlich empfehlen wir immer eine Teppichunterlage zu benutzen, diese hat 2 Vorteile. Zum einen rutscht der Teppich nicht mehr, was eine Gefahr für Sie darstellen kann. Zum anderen schont diese Unterlage die Rückseite von Ihrem Teppich. Wir bieten eine spezielle Teppichunterlage aus einem weichen Filz, wodurch Sie ein angenehmeres Ganggefühl auf Ihrem Teppich haben.

DER Online-Shop mit der Beratung eines Fachgeschäftes

Sie sind sich nicht sicher welcher Teppich der richtige zu Ihrer Einrichtung ist.? Kein Problem, schicken Sie uns ein Bild Ihres Raumes per Mail und wir werden uns umgehend per Telefon bei Ihnen melden.

Sollten Sie lieber per Mail kontaktiert werden ist dies auch kein Problem, schreiben Sie dies einfach dazu.

Wenn Sie gewisse Teppiche Favorisieren schreiben Sie die Artikelnummer einfach in die Mail dazu.

Unser Sortiment

 

Wir sind Ihr Ansprechpartner für traditionelle und moderne Handgeknüpfte Teppiche aus verschiedener Provenienz. Dabei legen wir großen Wert auf erstklassige Materialien, höchste Qualität in der Verarbeitung sowie eine individuelle und persönliche Beratung. Da Teppiche nicht nur ein wichtiger Bestandteil bei der Inneneinrichtung sind, sondern auch Geschmackssache, haben wir bei unserem Teppich Sortiment auf eine große Vielfalt geachtet.

 

Die Geschäftsführer

 

Hashem Hosseini und Ehsan Saadati sind nicht nur die Geschäftsführer, sondern leidenschaftliche Teppichliebhaber. Dabei haben beide Ihr Kerngebiet.

 

Ehsan Saadati

Liebhaber klassischer Teppiche und spezialisiert auf antike Teppiche 

 

Hashem Hosseini

Zuständig für die neusten Trends und angesagten Designs der Wohnkultur

An unseren Teppichen haben Sie jahrzehntelang Freude.

  • Facebook Basic
  • Twitter Basic
  • Instagram - Weiß Kreis

Dorsten 46282 - Gordulagasse 6 - Tel.: 02362 - 210 59 21

Münster 48165 - Hohe Geest 2B - Tel.: 02501 - 95 716 80

© 2017 all Rights reserved by Hashem Hosseini