Frische Flecken selbst entfernen

Ihr Teppich ist ein Gebrauchsgegenstand, wo auch Flecken drauf kommen können, wichtig ist es nur diese schnell zu behandeln. Bei Flüssigkeiten wie Rotwein, Kaffee oder Tomatensoße, muss

besonders schnell schnell gehandelt werden, da diese wie Färbemittel wirken. Den Fleck mit viel kaltem klaren Wasser ohne Reinigungsmitteln ausspülen,

bis dieser verschwindet. Anschließend die Feuchte Stelle trocken tupfen und nicht reiben. Falls die Stelle noch Feucht ist am besten etwas unter den Teppich legen, sodass die Rückseite auch trocknen kann und es keine Schimmelbildung gibt.

Sollte nach diesem Prozess immer noch ein Fleck zu sehen sein empfehlen wir einen Fachmann zu kontaktieren.





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen